ROYAL CIRCUS OSTRICA (I)

Mit transozeanischer Klangfülle umschmeichelt das turbulente Orchester aus Blechblasinstrumenten, Rohrblättern, Trommeln und Stimmen eure Trommelfelle – und obendrauf gib es noch eine Prise Wahnsinn und Ironie. Royal Circus Ostrica kappt die Leinen zum Zirkuszelt des Circo Paniko, um die Straßen, Plätze, Lauben und Märkte mit einem Mix aus temperamentvollem 30er-Jahre Dixieland-Jazz, karibischen Cumbia und balkanischen Rhythmen zu erobern.