24 x 24 – Photo Performance mit Davide Perbellini

Die Wahl eines Ortes, ein kleiner Platz in der Stadt. 24 Stunden und jede Stunde ein neues Foto. 24 Stunden und 24 Eindrücke für eine Dokumentation in dieser einen Ecke der Welt. Fotografien scheinbar gleich, aber in Wirklichkeit sehr verschieden. Das Projekt entspringt dem Wunsch, die Fotografie zum Teilnehmer der Straßenkunst zu machen. Das Verlangen, den urbanen Raum anders und mit Allem wahrzunehmen, was darin lebt.